Mitglieder gesucht!

Mit neu gestalteten Flyern und einem besonderen Angebot starten wir in das Jahr 2018.

Flyer und Plakate sind nach wie vor ein wichtiges Mittel, um auf die Arbeit des Fördervereins aufmerksam zu machen. Mit vertrautem Logo aber frischem Layout und aktualisierten Inhalten präsentieren wir uns der Öffentlichkeit. Auch die Website wurde einbezogen. Zum neuen Flyer (PDF).

Gleichzeitig starten wir mit einem Angebot für alle, die sich für die Förde-vhs einsetzen möchten ohne sich langfristig zu binden: einer Mitgliedschaft auf Zeit. Lesen Sie mehr dazu unter dem Stichwort "Mitgliedschaft".

Fragen beantworten wir Ihnen auch gerne telefonisch oder per E-Mail. Ihre Ansprechpartner*innen finden Sie auf unserer Kontaktseite.

Der Verein

Umzugsfest 2006 Ehrenamtsmesse 2014 Kunstfest 2009 Buchmarkt

Der Förderverein der Förde vhs e.V. wurde 2004 gegründet. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und arbeitet ehrenamtlich. Engagierte Bürgerinnen und Bürger – Teilnehmende der vhs, Dozenten und Mitarbeiter – haben sich hier zusammengeschlossen, um gemeinsam die Arbeit der vhs zu unterstützen

Unser Ziel ist es, das Bild der Volkshochschule in der Öffentlichkeit zu stärken, die Qualität und die Vielfalt ihres Bildungsangebotes zu bewahren und dieses für Interessierte erschwinglich zu halten.

Fotos von Wolfgang Heise

Mitglieder gesucht!

Mit neu gestalteten Flyern und einem besonderen Angebot starten wir in das Jahr 2018.

Flyer und Plakate sind nach wie vor ein wichtiges Mittel, um auf die Arbeit des Fördervereins aufmerksam zu machen. Mit vertrautem Logo aber frischem Layout und aktualisierten Inhalten präsentieren wir uns der Öffentlichkeit. Auch die Website wurde einbezogen. Zum neuen Flyer (PDF)

Gleichzeitig starten wir mit einem Angebot für alle, die sich für die Förde-vhs einsetzen möchten ohne sich langfristig zu binden: einer Mitgliedschaft auf Zeit. Lesen Sie mehr dazu unter dem Stichwort "Mitgliedschaft".

Fragen beantworten wir Ihnen auch gerne telefonisch oder per E-Mail. Ihre Ansprechpartner*innen finden Sie auf unserer Kontaktseite.